Schlagwörter

, , , , , , , ,

Anis ist nicht nur ein Kuchengewürz – sondern hat eine beeindruckende Vita. Wenn man sich nur die 5 Jahre in Europa ansieht, von denen er 4 Jahre im Knast saß, wird einem übel.

Wieviele seiner Sorte sich hier rumtreiben, wenn er denn wirklich existiert, weiß niemand.

Gewiß ist, daß der Fachkräftemangel so nicht behoben werden kann.

Jedenfalls fahndet man jetzt nicht mehr nach einem Paki, sondern einem Nafri. Unverschämt ist es, daß der Nafri keine Handynummer hinterlassen hat, unter der er zu erreichen ist.

Irgendwie ist das ganze Thema spannend, da auch in mir zwei Seelen miteinander kämpfen. Ist es reimportierter Terror oder nur ein ausgeklügelter Feg der Herrschenden?

Noch mal eine Voraussage: Wir werden ihn nie lebend im Gerichtssaal sehen.

So – nun freue ich mich auf Ammitschamma und die Feiertagsgeschichte. Ich haue nachher gleich in die Tastatur.  😉

Advertisements