Schlagwörter

, , , ,

Der Polenmarsch wird kaum noch beachtet. Die Sächsische Zeitung berichtete heute.

Letzte Schlafsachen werden zusammengepackt, dann packen sich auch die rund 30 Menschen ein, und zwar so dick wie möglich – der Wind weht eiskalt an diesem Januartag…  Viele der Marschierer – die meisten Polen, ein paar Deutsche, Franzosen und Dänen – haben einen Hintergrund in den Medien, Janusz Ratecki, 35 und aus Polen, ist Fotograf, andere sind Journalisten.

P.S. Die sind jetzt kurz vor Dresden. Merkwürdige Balkanroute. Was Medienleute sich zusammenspinnen…

Advertisements