Schlagwörter

, , , , ,

Man sollte nicht zu viele Seiten anwählen. Die Gehirnlosigkeit dort könnte ansteckend sein.

Mir geht es so. Ich erfahre nichts, sondern sehe nur gehirnentkernte Wessis, die sich darstellen wollen müssen. Seit Schröder/ Fischer – also der letzten kommunistischen Regierung – ist das so.

In Helldeutschland ist man blöd, aber glücklich und frei. Und demokratisch.

Beachtet vor allem nicht Seiten von Wessis, die euch erklären, wie ihr gelebt habt – in der DDR.

Damit könnt ihr das Zwischennetz fast komplett abhaken – denn mehr bietet es nicht. Eine einzige Rechtfertigung des Kapitalismus.

Die Sendung mit der Maus. Eine für Pampaskinder. Das Durchschnittsalter der Zuseher in der BRD soll 39 Jahre sein.

Wer kann sich darüber wundern. Ich nicht.

Advertisements