Schlagwörter

, , , , , ,

Im Bundesrat sitzen in der Mehrheit Kommunisten von SPD und Grünen. Demnächst auch im Bundestag.

Kommunisten sind wahrlich nicht in diesen beiden Parteien zu finden – aber der gemeine Wessi ergötzt sich doch an diesem Gedanken. Denn alles Schlechte und Unsinnige muß doch irgendwem zugeordnet werden.

Demnächst schleppen wir also unser gebrauchtes Toilettenpapier zum Pfandautomaten. Pro kg Vollschiß gibt es dann 2,50 Euro wieder. Es wird zwar etwas stinken – aber das Geld stinkt bekanntlich nicht.

So heiert sich die westdeutsche Gesellschaft immer mehr ins Abseits – aber dafür kommunistisch.

Es ist das Lied wie bei den 68er Spinnern oder der RAF: Die hatten nie was mit Kommunismus zu tun.

Ich sammle schon fleißig Furze in einer Ökotüte – vielleicht gibt es da auch bald Pfand zurück. Wegen der Umweltbilanz.

Die geistigen Vordenker des Dosenpfands waren übrigens Töpfer und Merkel. Beide CDU. Die beschlossen das noch unter Kohl.

Trittin ( Grüne ) setzte also das bestehende Gesetz nur noch um.

Ansonsten – sammelt gebrauchte Kondome! Die werden noch wertvoll werden …

Die DEP macht das schon.

Advertisements