Schlagwörter

, , , , , , ,

Erinnert sich noch jemand an den Civil March?

Nicht? Gut. Hatte ich ja vorausgesagt. Die Heilige Anna marschiert noch, sie steht jetzt kurz vor Kroatien. Und keiner will das wissen. Keine Sondersendung. Nichts.

Nun will noch einer marschieren. Der Afghanistan-Veteran Alexander (27). Von Freiburg nach Berlin.

„So wie mir erging es anderen Soldaten auch. Mit jedem neuen Auslandseinsatz, mit jedem neuen Kontingent wird die Zahl der Veteranen und Einsatzgeschädigten größer“, sagt der Soldat. Von der Öffentlichkeit werde das kaum wahrgenommen.

Ach nee! Das ist ja ein Ding!

Wenn es keine Freiwilligen (wie Alexander) geben würde, die unbedingt Krieg spielen müssen, würde es diesen Krieg nur ohne deutsche Beteiligung geben.

Und man hätte auch keine Veteranen und andere Geschädigte. Ob Alexander das begreifen kann?

Advertisements