Schlagwörter

, , , , , ,

Ich schwöre, der Bundesrepublik Deutschland treu zu dienen und das Recht und die Freiheit des deutschen Volkes tapfer zu verteidigen, so wahr mir Gott helfe.“

§ 9 Soldatengesetz, Eidesformel für Berufssoldaten und Soldaten auf Zeit

Ich gelobe, der Bundesrepublik Deutschland treu zu dienen und das Recht und die Freiheit des deutschen Volkes tapfer zu verteidigen.“

§ 9 Soldatengesetz, Gelöbnisformel für Wehrpflichtige Soldaten

Selten so gelacht! Die einen verteidigen die BRD mit Gott und die anderen ohne. Hauptsache es funktioniert!    😉

Woher kommt diese Gottes-Formel in deutschen Armeen?

Nicht von der Reichswehr, nicht von der Wehrmacht – sondern von der SS !

Zum Nachlesen: Fahneneid – Deutsche Soldateneide bei Wikipedia.

Das ist doch überraschend – oder?

Mit der Formel So wahr mir Gott helfe schwörten übrigens alle Minister der Regierung Merkel im Jahr 2013.

Soviel zum säkulären Staat und der Herkunft der Gottes-Formel.

Advertisements