Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Es ist wie in der Formel Eins: Tom ist plötzlich wieder ein Mann, weil er die richtigen Reifen gefunden hat.

Nun gibt es ganze Völkerstämme im Westen, die sich mit Genderscheiß beschäftigen.

Tom hat sie alle verarscht:

Ich habe mich nie als Frau gefühlt […] Ich liebte es bloß, mich zu verkleiden …

Derweil wurden höchst „wissenschaftliche“ Arbeiten über das soziale Geschlecht geschrieben und Tom zeigt ihnen plötzlich seinen Schwanz und wedelt damit rum.

Tom hat auch beim ESC gewonnen, weil er nicht singen konnte. Aber er sah aus wie eine Preßwurst. Eine völlig befreite.

Apropos ESC – der Hauptgeldgeber des ESC ist übrigens der BRD-Staatsfunk, der von Zwangsabgaben armer Bürger in Saus und Braus lebt.

P.S. Die profaschistische Regierung in Kiew hat der russischen Rollstuhlfahrerin eine Einreisegenehmigung verweigert. Dadurch kann Rußland nicht teilnehmen. Die Grünen in Westdeutschland jubeln.

Advertisements