Schlagwörter

, , , , , , , ,

Gemeint ist die BRD. In jüngster Zeit hat man sich offensichtlich darauf geeinigt, die ersten beiden Buchstaben zu verschweigen.

Die Gründung der BRD war auch zu peinlich. Die geschah durch die Besatzungsmächte – also ein Bummerang an die Besiegten im Westen, die an den Endsieg glaubten. Außerdem wurde den Wessis noch ein Grundgesetz für die BRD diktiert. Keine Verfassung.

Mittlerweile darf man die BRD auch NaziSchlampenLand nennen.

Also NS-Land.

Jede Lesbe (die der AfD angehört) ist automatisch eine Nazischlampe. Das hat ein Gericht in Hamburg bestätigt. Damit ist auch jede Lesbe eine Schlampe – ohne AfD.

Bekanntlich hielten die Nazis wenig von Lesben und Schwulen. Aber das spielt keine Rolle. Die Neo-Faschisten marschieren auf. Wie zuvor in der Ukraine.

Jetzt auch in eurem Land. Dem mit den Nazischlampen.

Advertisements