Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Bekanntlich hatte der Bundestag schon im April darüber abgestimmt:

Beamtinnen, Soldatinnen und Richterinnen im Dienst dürfen ihr Gesicht künftig grundsätzlich nicht verhüllen.

Zwei grundsätzliche Anmerkungen von mir dazu.

  1. Man beraubt sich gerade bei den Soldatinnen eines taktischen Vorteils – denn jeder Gegner wäre schon verwirrt, wenn da plötzlich Vollverschleierte auf dem NATO-Spielfeld der Rüstungskonzerne auftauchen würden. Und man hätte sich auch die jetzt eingeführte Umstandsbekleidung der Bundeswehr für die zukünftigen Soldatenmütter sparen können.Aus taktischen und finanziellen Gründen wäre eine Burkapflicht für Soldatinnen sinnvoller.
  2. Das Burkateilverbot gilt offensichtlich nur für Frauen. Was passiert denn, wenn nun Männer in ihren Dienststellen mit Burka auftauchen? Und was ist mit der Gleichberechtigung der Frau?

——————————————————————————————————-

Die beiden Punkte muß man erstmal sacken bzw. eierstocken lassen.

Advertisements