Schlagwörter

, , , , , , ,

Der verdächtige Rucksack wurden von Entschärfern der Bundespolizei untersucht und kontrolliert gesprengt. Was sich darin befand, war zunächst noch unklar.

Jau. Nach der Sprengung war es dann klar: Darin befanden sich die Best-Of-Alben von Britney Spears, Dieter Bohlen und der Wildecker Herzbuben.  🙂

Man sollte sich diesen Artikel bei spon.de nicht entgehen lassen.

P.S. Hat gerade jemand BOMBE gesagt?

P.P.S. Im Zitat steht wurden. Ein feiner Deutsch bei spon.de. Vielleicht liest man hier mit und korrigiert irgendwann.

Advertisements