Schlagwörter

, , , , , ,

Der Beschiß soll seit den 80ern in der BRD gelaufen sein. Also seit über 30 Jahren.

Wenigstens in einem Punkt sind sich Opposition und Koalition im Bundestag einig: Die unter dem seltsamen Namen „Cum-ex“ bekannt gewordenen Aktiendeals seien von Anfang an illegal gewesen. Das seien keine Steuertricks pfiffiger Berater, Banken und Anleger, die über Jahre eine vermeintliche Gesetzeslücke ausgenutzt hätten.

Juchhu! Wobei man bemerken muß, daß die Grünen sieben Jahre in der Regierung saßen. Als Opposition kann man sie in diesem Fall und überhaupt nicht betrachten.

Egal – beschissen wurde wie immer der blöde Steuerzahler. Wen juckt das schon.

Niemand wird zur Verantwortung gezogen. Alles nur Naturkatastrophen – wie der Kapitalismus, Kriege, Terror, Kriminalität, Obdachlosigkeit, Elend, Armut und Ausbeutung.

Nichts Neues in der BRD.

Advertisements