Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , ,

Da niemand zuständig zu sein scheint, muß mal wieder der Ossiblock ran.

Es gibt keine grundsätzliche Reisewarnung für Europa – sondern nur für einige EU-Staaten. Europa und die EU sind nicht deckungsgleich, auch wenn die Polit-Schranzen das Gegenteil in ihren Reden glauben machen wollen.

Gewarnt wird vor Reisen in folgende EU-Länder:

Spanien, Frankreich, Großbritannien, Belgien, Holland, Dänemark, Schweden, Finnland und BRD (betrifft aber nur Westdeutschland und Westberlin).

Dort gibt es terroristische Lieferwagen, LKW’s und PKW’s, die völlig überraschend in größere Menschenmengen rasen. Ebenso wurden terroristische Messer ausgemacht, die in Menschenmengen Unheil anrichten.


Reisen in die EU-Länder, die aus dem Ostblock in die große Freiheit kamen, sind hingegen völlig unbedenklich:

Bulgarien, Rumänien, Estland, Lettland, Litauen, Polen, Kroatien, Ungarn, Tschechien, Slovakei, Slowenien und Ostdeutschland.

Reisen in Nicht-EU-Länder sind ebenso völlig risikofrei.


Weiter geht es mit dem Wetter.

Teilweise sonnig oder bewölkt. Starker bis kein Wind aus wechselnden Richtungen. Vereinzelt Schneeschauer. Höchsttemperaturen Minus 11 bis Plus 34 Grad. Geringe bis starke Gewitterneigung.