Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Man will unabhängig sein. Das aber ist in der EU ein Ding der Unmöglichkeit.

Spanien war schon immer eine Diktatur. Da hat sich nichts geändert. Franco lebt. Hunderttausende demonstrierten – aber die Regierung in Madrid droht nur mit Verhaftungen.

Sie wird das auch machen. „Parlamentarische Erbmonarchie“ wird die Regierungsform bei Wiki genannt. Ein wirklich schöner Begriff. Der würde auch auf die BRD passen.

Spanien hat eine Verfassung (1978). Die verbietet Abspaltungen. Also können Volksabstimmungen über Katalonien verboten werden. Auch das Demonstrieren ist eine Straftat.

In Spanien testet die EU den demokratischen Ernstfall.

Der Grundwiderspruch des Kapitalismus erzeugt überall Bürgerkriege und länderübergreifende Kriege.

Die Länder, die davon betroffen sind, verschweigt man klugerweise in den westdeutschen KMM. Es wird alles verniedlicht.

Die BRD wird auch im Krieg versinken. Das ist den Regierenden klar. Sie versuchen nur, Zeit zu gewinnen.


Nackt unter Wölfen.