Schlagwörter

, , , , , ,

Angela feierte Geburtstag. Damit das Volk nicht stören konnte, wurden Statisten als Volksdarsteller bemüht.

Im Viertel nach elf war klar: Das ist gelungen – allerdings um den Preis, dass die Menge, in der Angela Merkel und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier badeten, in der sie knapp zehn Minuten lang Selfies machten, Kinderköpfe tätschelten und Hände schüttelten, handverlesen war wie eine Statistentruppe im Schauspielhaus.

Nicht so schlimm. Bei wichtigen FDJ-Veranstaltungen war das auch schon so. Angela mußte sich also nicht umgewöhnen.