Schlagwörter

, , , , , , ,

Im Görlitzer Park ist immer was los. Drogenhandel als gesellschaftlich wertvolle Arbeit. Das war gestern. Heute gibt es bessere Schlagzeilen:

Ein junger Mann soll sich sexuell an einem Pony des „Kinderbauernhofs“ im Görlitzer Park vergangen haben. .. Der Vorfall ereignete sich am Freitag vergangener Woche gegen 15 Uhr… Die Polizei bestätigte eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz und wegen „Erregung öffentlichen Ärgernisses durch sexuelle Handlungen“ gegen einen 23-jährigen gebürtigen Syrer.

In einem Kinderzoo in Westberlin können schon mal abartige Dinge passieren. Zumindest aus meiner altertümlichen und ostdeutschen Sicht.

Irgendwie kann ich mich an die neuen Bräuche und Kulturen nicht gewöhnen. Aber ich bemühe mich weiterhin.