Schlagwörter

, , , , , ,

Kommen wir mal zur Überschrift. Das Wort Backpackerinnen kannte ich bisher noch nicht.

Wenn man da logisch rangeht, müßten es eindeutig Wesen weiblichen Geschlechts sein, die Backwaren verpacken.

Nun aber zur Meldung – wobei ich nur die Schlagzeile gelesen habe. Die reichte schon.

Magen-Darm gibt es nicht als Organ. Das wäre wirklich mysteriös. Menschen haben einen Magen und einen Dick- und einen Dünndarm.

Warum lagen sie nun tot im Hostel? Keine Ahnung. Mich beschäftigt eher die Frage, was ein Hostel sein könnte.

Was sagt der Duden? Nix. Muß also irgendwie Griechisch oder Spanisch sein. Oder Westdeutsch.

Lassen wir das. Ich bedauere, daß die Backwarenpackerinnen wegen dem nicht existenten Magen-Darm sterben mußten.