Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Der Ausgabekurs der einzigen deutschen Fußball-Aktiengesellschaft lag bei 11 Euro. Das war vor über 17 Jahren. Glückwunsch an alle, die damals investiert haben!

Immerhin haben diese Schlaumeier noch etwas mehr als die Hälfte ihres Vermögens nicht verloren. 😉

Der BVB gibt sich auch alle Mühe, nicht zu gewinnen. Aus den letzten sieben Bundesligaspielen nahm man satte 3 Punkte mit. Chapeau!

Gestern stellte der BVB gar einen Bundesliga-Rekord auf:

Nach einer Vier-zu-Null-Pausenführung gab es ein Unentschieden gegen Schalke 04.

Der BVB liegt noch auf Platz 5. Hoffenheim könnte das heute ändern.

Fußballexperten sind sich uneins, was die Verpflichtung eines Schlittschuh-Trainers aus Holland bewirken sollte. Holland ist das Mekka schnelllaufender Schlittschuhläufer. Aber was hat das mit Fußball zu tun?

Wir bringen jetzt Traktor Rosenow (letzte Dorfliga) an die Börse. Ausgabepreis pro Aktie:

Minus 1 Cent.