Schlagwörter

, , , , , , ,

Irgendwie muß ich mich doch noch zu dem Blödsinn äußern, den eine Userin von sich gab.

Mein Bruder war ein Leichtathletik-Genie. Also wurde er sofort von den Suchern gesichtet. Das war in den 70ern. Man wollte ihn unbedingt zur KJS holen. Meine Eltern hatten kein Geld und lehnten das ab. Denn es hätte Geld gekostet. Niemand wurde gezwungen, eine KJS zu besuchen.

Nun kommt so eine Krawall-Muschi daher und will uns weismachen, daß die böse DDR ihr Leben versaut hat.

Nö.

Ihre Depresionen hat sie in der BRD bekommen. Wegen der BRD. Diese Erkenntnis fehlt ihr natürlich.

Ich weiß nicht, warum Menschen sich selbst belügen. Es sei denn, sie sind Rentner. Mein Bruder schaffte es übrigens, sich mit 35 Jahren ins Rentnerdasein zu flüchten. Nun hat er viel weniger Arbeitsjahre als ich – aber seine Rente ist üppiger. So funktioniert das in der BRD.

Ich soll auch noch Empathie haben für eine Eiskunstläuferin Kanitz, die niemand kennt. Und die einfach nur Müll absondert.

Hej – in der BRD gibt es doch Mülltrennung – auch wenn man den ganzen Kram danach zusammenkippt und irgendwo in Asien wieder sortiert..   🙂

P.S. Alle Kommentare der Universal Mother werden hier ungefiltert veröffentlicht. 😉

Gut schimpfen kann sie doch.   🙂