Schlagwörter

, , , , ,

Jeder denkt sofort an diese niedlichen Tierchen, die das Leben versüßen. In Westberlin aber ist alles anders. Oder in Nürnberg und Heidelberg.

Dort denkt man sofort an Sex mit Kindern.

Die Kanalratten waren eine 1983 in Berlin als Ableger der Indianerkommune in Nürnberg und Nachfolgerin der Oranien-Strassenkommmune gegründete Kommune für Frauen mit pädosexuellen Neigungen.

Westberlin müßte es heißen. Wikipedia merkt das und spricht dann auch von Westberlin. Und immer tauchen die Grünen dabei auf. Egal. Das sind eben Westliche Werte.

Dem Ossiblock fielen fast die Augen aus den östlichen Höhlen, als er die beiden oben verlinkten Wiki-Artikel über Kanalratten und Indianerkommunen las.

Nun gut. Ich bin ja auf einem Kuhdorf in Vorpommern aufgewachsen. Da war man nicht so fortschrittlich wie in Heidelberg, Nürnberg oder Westberlin.

Außerdem sind die Westlichen Werte für einen Ossi sehr gewöhnungsbedürftig. Kinderfickerei war irgendwie verpönt und wurde auch unterbunden.

Hatte ich schon erwähnt, daß ich in der DDR aufwachsen durfte?