Schlagwörter

, , , ,

Wie versprochen verlinke ich eine der größten Pop-Sängerinnen des 20. Jahrhunderts. Ihre Stimme war einzigartig- leider starb sie viel zu früh. Also halten wir uns an die schönen Bilder, als sie noch drogenfrei war.

Sie hatte einen Stimmumfang, der jede Sängerin neidisch machte. Sie stand auch mit Mariah Carey auf der Bühne – aber da sah sie schon etwas Scheiße aus.

Darum nehme ich ihr letztes gutes Lied, welches mir wirklich gefällt. Und dann nehmen wir noch ein Bild aus besseren Zeiten. Sie hat großartige Kunst gemacht – Lieder, die Gänsehaut erzeugten. Dieses nicht. Aber es berührt mich. Und ich kann es nicht erklären. (Klick auf das Bild.)

P.S. Anna schaute sich das Video an und meinte ganz trocken, das wäre ihr Abschiedslied gewesen. Warum sind die Frauen immer so rational und nüchtern?