Schlagwörter

, , , , ,

Die polizeiliche Kriminalitätsstatistik für 2017, die gerade erst erarbeitet wird, weist einen Anstieg zwischen fünf und zehn Prozent aus. Im Jahr 2016 waren insgesamt 6354 Fälle von Gewalt gegen Polizisten registriert worden und 218 Übergriffe auf Rettungsdienst-Mitarbeiter angezeigt worden. Damit steigen 2017 die Zahlen das zweite Jahr in Folge.

Das zweite Jahr in Folge …

Was ist bloß mit den Deutschen los? Warum verüben sie plötzlich Angriffe auf Ordnungshüter und Rettungskräfte?

Oder darf man einen Zusammenhang mit der Fachkräfte-Schwemme sehen, die im September 2015 begann?

Der Ossiblock ist ziemlich ratlos.

Advertisements