Schlagwörter

, , , , ,

Ein US-Bundesrichter hat Klagen gegen Saudi-Arabien wegen Unterstützung der Terroranschläge vom 11. September 2001 für rechtens erklärt.

Das verwirrt mich total. Bisher dachten wir alle, Afghanistan wäre das Schurkenland. Denn da sind die Kuhjungen und die BRD doch einmarschiert – und wüten seitdem dort rum.

Außerdem dachten wir, daß die Attentäter aus Hamburg kamen und ihre Pilotenscheine im Kuhjungenland machen durften.

Nun also Saudi-Arabien.

Mich hat damals nur gewundert, warum die NATO-Söldner nicht in Hamburg und in das Kuhjungenland einmarschiert sind.

Oder war es letztendlich doch Putin, der alles inszenierte?