Schlagwörter

, , , , , , , ,


Dank dem zwangssteuerfinanziertem ZDF dürfen wir Hausfrauen am Samsatg einen großen Traum miterleben: Prinz heiratet Aschenputtel.

Von 11.00 bis 15.00 Uhr darf die westdeutsche Hausfrau mit einem Stapel Taschentücher eine Gegenleistung für die brav entrichteten Zwangssteuern (an die westdeutschen Fernsehsender) erwarten.

Hallelujah!

Ich – als troidoitsche Hausfrau – werde natürlich am Televisor hängen. Ehrlich – wer läßt sich so etwas entgehen? Vor allem wenn man OstDoitscher mit Migrationshintergrund ist. In der DDR wurde so etwas leider nicht übertragen.

Aber nun holen wir auf! Ich habe mir damals den Tod von Diana Spencer auf 27 Kanälen gleichzeitig reingezogen. Das war schon beeindruckend.

Die Königshäuser faszinieren mich immer wieder. Da erstehen alte Märchen in meinem alten Gehirn wieder auf.

Für alle Hausfrauen: So sieht die Haushaltsplanung für eine richtige Hochzeit aus.

Advertisements