Schlagwörter

, , , , ,

Die LINKE ist eine reine Westpartei geworden. Mit der Aufnahme der WASG fing es an – jetzt ist es abgeschlossen.

Ich hatte ein paar Minütchen bei Phoenix live verfolgt – es redeten ausschließlich westdeutsche Genossen aus dem Publikum, als es um den Leitantrag ging.

Offene Grenzen für jeden Neusiedler und keine Abschiebungen mehr!

Das hat Strahlkraft. In Afrika stehen ca. 2 Mrd. Menschen bereit, wenn die sozialen Netzwerke gut arbeiten.

Die anderen Länder in Europa machen ihre Grenzen dicht. Die BRD steht als einsamer Leuchtturm in der Brandung.


Nun wissen wir, daß der Leitantrag der LINKEN völliger Nonsens ist – aus zwei Gründen.

Erstens werden die LINKEN nicht mehr in diesem Jahrhundert das Kanzleramt übernehmen – also auch nichts zu melden haben.

Zweitens ist die natürliche Grundfläche der BRD begrenzt. Damit auch die Anzahl der Wohnungen und Arbeitsplätze. Damit auch die Anzahl der Neusiedler.


Stellen wir uns vor, es kommen plötzlich 10 Millionen pro Jahr. Wo möchte Katja die unterbringen? In ihrer Wohnung?


Die LINKE beschäftigt sich mit Themen, die sie nicht beherrscht und die sie auch nicht entscheiden kann.


Die LINKE möchte noch mehr Notwehrwähler produzieren – die natürlich bei der AfD ankreuzen werden.

Obwohl man Massen von Wählern schon an die AfD verloren hat – weiter so.


Eine Fusion mit den Grünen wäre jetzt das Sinnvollste. Aus zwei überflüssigen und weltfremdem Parteien wird eine.

Neuer Name : WDP – Weltfremde Deutsche Partei.