Schlagwörter

, , , , , , ,

Ich hatte es schon vor Wochen geschrieben – die sogenannte WM ist eine EM.

Es sind nur noch Europäer im Spielbetrieb, der traurige Rest sitzt schon wieder im Flugzeug oder ist seit Tagen zu Hause.

Ein Fußball ist rund wie die Welt.

Heute gibt es noch zwei Knaller – die schwedischen gegen die englischen Künstler. Und natürlich russische gegen kroatische Fußballer.

Wider aller fußballerischen Vernunft drücke ich den Russen beide Daumen. Vielleicht gibt es noch ein Wunder …  🙂

Die Schweden – das einzige Team, das gegen die Verlierer aus der BRD verloren hat. Die Engländer, die plötzlich Elfmeter schießen können. Keine Ahnung wie das ausgeht.

Ein frommer Wunsch: Die Russen und die Engländer kommen wieder durch das Elfmeterschießen weiter.

Fakt ist nur eins: Der Weltmeister kommt seit 2006 aus Europa.


Ich habe gestern den Ich-hab-die-Haare-schön-Bierhoff gehört. Der sprach von einer erfolgreichen Zeit mit Popel-Löw. 14 Jahre und nur EIN Titel.

Zum Vergleich: Von 1972 bis 1980 holte die BRD DREI Titel – in nur 8 Jahren. Ohne Multi-Kulti und Gebetsteppiche. Und die DDR war 1976 Olympiasieger. Also VIER Titel für die Deutschen.

Wo hat der DFB diesen Clown Bierhoff ausgegraben?