Schlagwörter

, , , , ,

Als 1989 Menschen in der DDR demonstrierten, waren sie natürlich die Guten. Sie demonstrierten gegen niedrige Mieten, gegen ein langweiliges Leben ohne von Werbung verstopften Briefkästen und überhaupt.

2018 sind sie die Bösen. Sie demonstrieren gegen Messermorde.

Kommt immer darauf an, wer das bewertet. Es ist ausschließlich der Westen.


Den Höcke als Thüringer zu bezeichnen, ist schon dreistdumm. Aber die KMM des Westens scheuen vor keiner Lüge zurück.

Höcke ist ein dummer Wessi. Beamter. Also ein typischer Wessi, der den Osten zerstören will.

Was die Treuhand nicht schaffte – Höcke will es vollenden.

Die Parteien der DEP kann ich nicht wählen. Es gibt sechs Westparteien – alle wollen das Gleiche. Sklaverei und Duckmäusertum und Messereien.