Schlagwörter

, , , , , , , ,

Ich hatte es von Anfang an gesagt: Vermeidet möglichst Verweise auf andere Seiten im Zwischennetz.

Denn das Blogsterben beschleunigt sich. Hinzu kommt noch, daß die Online-Ausgaben vieler Tageszeitungen ihre Artikel nach wenigen Tagen löschen.

Das Koch-Blog Ein Löffel Osten ist verschwunden. Schade. So verweisen jetzt 12 oder 13 Artikel von mir ins Nichts.

Auch in der Kategorie Krawall-Muschi-Blogs/ Seiten haben sich einige Blogs verabschiedet.

Also muß man wohl mehr Ausschneiden, um das zu verhindern. Bestimmte Inhalte anderer Seiten werden gesnippt – also ausgeschnitten.

Am 9. November feiert der Ossiblock seinen 5. Geburtstag.

1827 Tage. Und es werden dann knapp 3300 Artikel sein, die hier veröffentlicht wurden. Die Aufklärungsrate ist gering.

Der Verblödungsgrad der Menschheit steigt unaufhörlich. Der Kapitalismus braucht gehirnlose Menschen, die wie Roboter funktionieren. Und das funktioniert prächtig.

Was tun?