Schlagwörter

, , , , , , ,

Was der gemeine Wessi damit meinen könnte, erschließt sich mir nicht.

Komischerweise läuft mir dieser Begriff ständig über den Weg. Selbst im weisen Zwischennetz findet man aber keine Erklärung.

Gebrauchtwagen verstehe ich schon. Aber „gebrauchter Tag“?

Geht nicht. Gibt es nicht. Babysprache aus dem Westen.

Gibt es auch ungebrauchte Tage?

Man kann aber nicht ausschließen, daß das denmächst im Duden der Wessis auftaucht.