Schlagwörter

, , , , , , ,

Es war eine lupenreine Volksabstimmung, die am 16.3. 2014 auf der Krim stattfand.

In der Ukraine putschten Faschisten mit Unterstützung von EU und USA. Die Verfassung wurde gebrochen und ein selbsternannter Machthaber setzte sich in den Präsidentensessel. Es wurden Hunderte Zivilisten umgebracht. Und man begann einen Krieg gegen die Bevölkerung im Osten des Landes.

Die Krimbewohner wollten nicht in einem faschistischen Land leben. Das ist auch gut so.