Schlagwörter

, , , , ,

Alles braucht seine Zeit. Wer einen Schreibblock öffentlich macht, der hat auch Gründe dafür.

Der eine will Geld verdienen, der andere möchte nur, daß andere seine Ergüsse lesen. Wobei die Ersteren klar überwiegen. Es wimmelt nur so von Werbung und ihren Büchern, die wir jetzt kaufen sollen. Es sind die Krawall-Muschi-Blogs aus dem Westen, die bei mir nur Brechreiz erzeugen – oder ein Lachen.

Manchmal nehme ich diese „Systemerhaltungsblogger“ auseinander – aber es ist für mich kein Spaß, dort überhaupt eine Zeile zu lesen. Sie schmeißen mit Fremdwörtern rum, dessen Bedeutung sie nicht kennen. Im Westen mögen sie damit viele Leser beeindrucken – bei mir ist das nicht der Fall.

Ich muß keine Witzseiten besuchen – ich besuche einfach einen Wessi-Blog und lache mich kaputt.

Deutsche Sprache – nie gehört. Logik – was ist das denn? Sich wichtig machen – ja na klar.


Ein Hinweis an alle, die hier kommentieren wollen:

Meine Texte haben ein sehr hohes Niveau. Deshalb erwarte ich auch, daß jeder Kommentator versucht, sich auf dieses Niveau zu begeben. Ansonsten landen die dummen Kommentare im Spamordner.

Ich schreibe nicht für irgendwen, der überall seinen geistigen Dünnschiß hinterlassen will. Ich mag auch keine Köter, die an jeden Baum pissen und überall hinscheißen.

Ja – Kommentare sind erwünscht. Aber sie sollten schon eine gewisse Qualität aufweisen.

Trollwiesen gibt es genug – das hier ist keine.