Schlagwörter

, , , ,

Das fragt jede Verkäuferin, wenn sie ein Wurststück zu groß abgeschnitten hat. Völlig normal. Die meisten Kunden nicken dann und verschwinden mit der zu großen Wurst.

So läuft das im Leben. Aber zur Zeit läuft noch etwas anderes unter dem gleichen Motto.

Als Wurstverkäufer sind heute mal wieder ein Bankster und ein Viehdoktor aufgetreten. Sie überbieten sich gegenseitig mit dem Abschneiden zu großer Wurststücke.

Im April werden wir also täglich 100.000 Neuinfektionen haben. Bestimmt kommt gleich der noch der Drosten um die Ecke und bietet 150.000 pro Tag.

Darf’s ein bißchen mehr sein?

Es gab im Jahr 2020 keine Übersterblichkeit. Die Sterbezahlen hatte ich schon ausführlich analysiert. Kann jeder nachlesen. Das Wort Übersterblichkeit wird in den KMM auch nicht mehr erwähnt. Ist euch das auch aufgefallen?

Von daher ist es mehr als dreist, was die drei Herren ständig voraussagen. Noch dreister sind die KMM, die diesen ganzen Unfug unkommentiert verbreiten.

Der Winter wird sicherlich nie enden – er geht einfach in den nächsten Winter über. Usw.usf.


Ich werde jetzt meine Eier kochen und dann bunt anmalen. Danach laufe ich nackt auf die Straße und wünsche allen Passanten ein Frohes Eierfest.  🙂