Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Nehmen wir wieder Abstand von der mehr als häßlichen Politik in der BRD.

Zum Glück wird Ablenkung geboten. Gerade beim Fußball. Das ist auch gut so.

Die Ereignisse wirken zwar wie ein schlechtes Drehbuch einer Hollywood-Schmonzette, sind aber amüsant.

Alles innerhalb von 3 Tagen passiert.

Hansi Flick erklärt seinen Rücktrittswunsch medienwirksam.

Nagelsmann wird richtig witzig, wenn man ihn zu einem Job bei den Bayern befragt.

Die Super League wird gegründet – vorerst ohne deutsche und französische Beteiligung.

José Mourinho wird bei Tottenham gefeuert. Nun ist er frei. Doch für Bayern? Hat er seinen Rauswurf provoziert?

Jürgen Klopp und Liverpool schwächeln – nur ein Remis gegen einen lächerlichen Gegner. Wird der Klopp auch bald frei?


Ehrlich gesagt – diese Sachen lenken mich von dem ganzen Scheiß ab, der hier seit über einem Jahr passiert. Denn mich betrifft das alles nicht. Mein Leben wird dadurch nicht beeinträchtigt.

Leider habe ich kein Interesse an Königshäusern – sonst könnte ich mich damit auch ablenken.