Schlagwörter

, , , , , ,

Das letzte Nordlicht ist aus der Bundesliga abgestiegen. Traurig.

Nun kann nur noch Kiel gegen Köln etwas reißen – ich bin natürlich für Kiel und nicht für die unsympathischen Kölner.

Auf jeden Fall tummeln sich unsere Nordlichter Hansa, Sankt Pauli, HSV und Bremen in der zweiten Liga.

Die „nördlichsten“ Vereine kommen jetzt z.B. aus Berlin, Bielefeld und Wolfsburg. Wobei diese Städte nichts mit dem Norden zu tun haben. Die kommen aus der langweiligen Mitte der BRD.

Der Rest kommt aus dem tiefsten Westen und Süden Westdeutschlands. Alles uninteressant für einen Fischkopp für mich.

Aber kommen wir zu Eisern Union. Eine unglaubliche Saison im zweiten Jahr. Die Wuhlheide wird europäischen Fußball erleben! Damit hat niemand gerechnet. Kein Fußballexperte hatte die Eisernen auf der Rechnung. Der einzige echte Ostclub in der ersten Liga. Wahnsinn.

Glückwunsch auch an den Trainer aus der Schweiz, der aus wenig viel machen konnte. Bei Union.

Zu den ganzen Trainerwechseln kann ich nur eins sagen: Gladbach und Frankfurt haben sich selbst ins Knie gefickt …


Zweite Liga: Wird spannend – mehr als die Bundesliga. Mit Aue, Dresden und Hansa kann ich mitfiebern. Der Rest interessiert mich nicht. Die DDR-Oberliga war immer Pflicht für mich – jeden Sonnabend im Fernsehen.

Dritte Liga: Halle, Zwickau und Magdeburg spielen noch munter mit. Aber weit entfernt von den Aufstiegsplätzen.

Fazit: 7 DDR-Oberligisten sind im Profifußball der BRD vertreten. Viel zu wenig. Könnte man nicht mal eine Quote einführen?  🙂  Quoten sind doch modern.


Eishockey-WM: Kanada verliert alle 3 Spiele. Und die BRD bildet sich etwas ein auf diesen Sieg gegen die Amateure aus Kanada. Die WM ist nur noch grotesk. Jeder anständige Profi verdient in 4 bis 5 Jahren 100 Millionen Dollar. Warum also an einem affigen Turnier teilnehmen?

Die WM im Eishockey war interessant, als es noch die Sowjetunion gab. Seitdem nicht mehr.


Fußball-EM: Schon lustig, daß die EM im Jahr 2021 immer noch unter dem Label „Euro 2020“ stattfinden wird. Da haben einige Leute nicht alle Latten am Zaun. Ist aber nichts Neues. FIFA und UEFA sind korrupte Organisationen. Paßt alles zusammen. Auch eine WM in Katar im Dezember 2022.

Ganz öffentlich hoffe ich, daß die Truppe vom Popelfresser Löw nach der Gruppenphase draußen ist und gemütlich nach Hause fliegt.


Handball: Magdeburg holt den Europapokal. Glückwunsch!