Schlagwörter

, , ,

Annalena

Nun mußte sie schon mehrmals ihren (getürkten) Lebenslauf umschreiben. Ich erspare mir die Quellen – in den KMM wird sie (zu recht) gnadenlos abgeurteilt.

Steiler Sinkflug. Hatte ich das vorausgesagt?

Betroffenheitstheater

Dieses wird heute nach 18.00 Uhr beginnen und lange anhalten. Denn erst die BTW im September ist die nächste Wahl. Ich freue mich auf die betroffenen Gesichter der Poltiker und der Journaille.

Wahlbeobachter

Gibt es nicht. Wozu auch. Die braucht man nur in sogenannten Diktaturen. Zufällig war ich 2016 Wahlvorsteher in einem Briefwahllokal in Berlin.

Mein Erfahrungsbericht von einer Chaos-Wahl

Wer dennoch Wahlergebnisse anzweifelt, ist ein ganz Böser. Tut mir leid – aber Zweifel kommen einem schon, wenn man bei der Auszählung dabei war. Ich kenne die Lücken und schweige und lächle dezent. Reicht auch.

Kleine Anmerkung zu den Hochrechnungen ab 18.00 Uhr

Völliger Schwachsinn, da erst ab 18.00 Uhr Stimmen ausgezählt werden dürfen. In Briefwahllokalen beginnt dort erst das Aufschlitzen der Briefe. In den normalen Wahllokalen entfällt das Aufschlitzen.

Es werden also nur Umfrageergebnisse veröffentlicht. Erste Hochrechnungen sind frühestens ab 21.00 Uhr möglich.

Eishockey

Tja – da lag ich mal wieder richtig. Die BRD spielt um gegen die Holzmedaille. Man sollte das Fell des Bären nicht verteilen, bevor er erlegt ist.

Fußball

Stimmt – da war noch was. Euro 2000? Die Spiele mögen beginnen. Ich will was zum Lachen haben. Und das werde ich garantiert bekommen. Der Löw ist ein Garant dafür.


Das war das Wort am Sonntag.