Schlagwörter

, , , ,

Die Plattform für Rassisten beim Kiezschreiber wird wohl noch öfter in meinem Sammeltaxi landen.

Er hat angeblich studiert – aber was er da abläßt, beweist eher das Gegenteil.

Wahrscheinlich ist er auch frustriert, weil er nicht schon im 1. und 2. Weltkrieg mitspielen konnte.

Ich wurde dort schon als Zonen-Mongo bezeichnet.

Nun sind die Franzosen dran.

 Drecksfranzosen … soso …

Der Hass auf Fremde muß beim Kiezschreiber sehr groß sein.

Es gibt auch einen ähnlich gelagerten Kommentar bei ihm dazu.

( Man beachte das feine Westdeutsch  – ebent.)

Zonen-Mongos und Drecksfranzosen. Portugal und Ungarn plattmachen.

Warten wir mal ab, welche faschistoiden Gedanken uns demnächst dort über den Weg laufen werden.

Sein Motto: Jeder Schuss ein Russ‘, jeder Stoß ein Franzos‘


Direkt verlinken werde ich den nicht. Jeder findet ihn über Suchmaschinen und natürlich beim Schreiber von Unsinn(Feynsinn).org.