Schlagwörter

, , , , ,

Da war der Käpt’n wohl noch im Rausch und fand seinen Heimathafen nicht mehr.

Das Schwarze Meer ist zwar sehr weit vom Nordatlantik entfernt – aber ein Brite trinkt gern Whisky.

Rußland hat natürlich wieder provoziert. Mehr Sanktionen!

Wie kann man ein friedliches Kriegsschiff der NATO beschimpfen und ausbremsen?

Man stelle sich vor, daß ein russisches Kriegsschiff vor dieser lächerlichen Insel im Nordatlantik in die Hoheitsgewässer eingedrungen wäre.

Wir könnten uns vor Sondersendungen nicht mehr retten. Die Scharfmacher in Brüssel und Berlin würden Schnappatmung bekommen.

Ich sehe schon die Reden von AKK und UvD Leyen vor mir. Die beiden Quoten- Damen des Westens würden viele Fernsehauftritte bekommen. Im Fahrwasser noch die grüne Annalena.

Beinah vergessen: Auch die Hamburgerin Kasner würde was absondern.


Demnächst werden 40 Kriegsschiffe der NATO ein Manöver im Schwarzen Meer abhalten.

Umweltfreundlich natürlich. Alle mit Segeln angetrieben.

Was machen eigentlich Gretel Thunfisch und ihr FFF?  🙂

Mir fehlen ihre Sprechblasen.