Schlagwörter

, , , , , , ,

Hat jemand Kata gesehen?

Das ist mehr als lächerlich. Da passiert einfach nichts –  Schattenboxen mit lautem Geschrei. Nur eine Person auf der Matte.

Das soll Sport sein? Ist eher Tanz-Theater.

Dann noch dieses ominöse Wandklettern. An der Wand waren Stufen eingebaut. Man konnte dort einfach hoch laufen. Meine Oma wäre da auch raufgekommen – aber zu ihrer Zeit war das noch keine olympische Sportart.

Ich hätte da wieder einen Vorschlag für neue Sportarten. Eine Leiter hochsteigen, um dann ganz schnell ein Fenster zu putzen.  🙂 Wäre auf jeden Fall spannender.

Handball: Die Möchte-Gern-Olympiasieger aus der BRD sind schon wieder raus? Liegt bestimmt an diesem kleinen Wicht, der sich wie ein Papagei kleidet. Westberliner und Vizepräsident des DHB. Eine lächerliche Figur.

Volleyball und Beachvolleyball auch schon beendet? Mannschaftssport ist in der BRD eben nicht so populär. Sport ist generell etwas für Außenseiter oder gelangweilte Millionäre.

Hockey (die mit den abgesägten Regenschirmgriffen) ist auch in die Hose gegangen. Was bleibt nun noch? Nicht mehr viel. SUV-Fahren oder Geld-Zählen sind (noch) nicht olympisch.

Vielleicht kommt ja bald Popelfressen in das Programm. Da wüßte ich schon, wer das gewinnen würde. 🙂  Ein Badener, der sich 15 Jahre beim DFB rumdrückte.

Zu der miserablen Medaillenausbeute der BRD muß ich nicht viel sagen. Ich habe das so erwartet. In der DDR war das anders …


Ich freue mich schon auf die Bundesliga. Denn Bayern hat bisher alles verkackt, was zu verkacken war. 🙂

Es kann aber auch sein, daß man nur ein Täuschungsmanöver gestartet hat. Bald sind wir schlauer.


Bevor ich es vergesse: Unbedingt die Abschlußfeier in Tokio gucken. Hilft bei Einschlafproblemen.