Schlagwörter

, , , , ,

  • Ja.
  • Hallo Papa. Wir sind jetzt in Oslo.
  • Wie war es am Nordkap?
  •  Nicht sehr aufregend. Mir haben die Lofoten besser gefallen. Und Trondheim auch.
  • Und wie gefällt dir Oslo?

  • Wir bleiben drei Tage hier. Eine interessante Stadt. Ein paar Studenten haben uns eingeladen – wir können bei ihnen pennen.
  • Und wie geht es weiter?
  • Lillehammer. Dort sind wir auch schon eingeladen. Wird wohl auch drei Tage dauern.
  • Immer noch Spaß am Leben mit dem Rucksack?
  • Ja. Manchmal ist es anstrengend, aber meistens ist es gut. Papa – ist schon ein Brief aus Uppsala gekommen?
  • Nee. Ich kenne niemanden dort.
  • Ich habe deine Adresse in meiner Bewerbung angegeben. Berlin hört sich besser an, als das Nest in dem ich wohne. Ist das schlimm?
  • Nee. Solange du nicht kriminell wirst, darfst du meine Adresse verwenden.
  • Danke.
  • Wie geht es Kristine?
  • Wir beide fühlen uns gut. Alles okay. In ca. zwei Wochen – kannst du uns wieder am Fährhafen abholen?
  • Ja – schick mir die Uhrzeit eurer Landung per SMS. Hast du dich bei deiner Mama gemeldet?
  • Ja. Sie hat vier SMS von mir bekommen.
  • Nicht telefoniert?
  • Nö.
  • Ist dein Bier.
  • Genau.
  • Dann wünsche ich euch noch einen erlebnisreichen Urlaub. Ich muß jetzt arbeiten. Ciao Sohn.
  • Ciao Papa.