Schlagwörter

, , , ,

Die Impfpflicht kann zur Befriedung der Gesellschaft beitragen, weil sie für Klarheit sorgt“, sagt Dahmen der „Bild am Sonntag.

Natürlich ist Dahmen ein Grünlackierter aus Westdeutschland. Die Grünlackierten wünschen sich ja auch einen Krieg in der Ukraine. Zur Befriedung.

Wer sich trotz Impfpflicht nicht impfen lässt, soll mit einem Bußgeld rechnen müssen, so Dahmen weiter. „Es muss hoch genug sein, aber auch in einem angemessenen Verhältnis zu anderen Bußgeldern stehen. Meiner Ansicht nach gibt es gute Gründe für ein Bußgeld im mittleren dreistelligen Bereich“, sagte Dahmen.

Solch einen Staatsterror gegen die Bevölkerung gab es nicht in der DDR.


Quelle: ((++https://www.focus.de/gesundheit/coronavirus/gruenen-experte-nennt-details-impfpflicht-wird-konkreter-wie-hoch-die-strafen-sind-und-wo-kontrolliert-wird_id_42482878.html))

Werbung