Schlagwörter

, , , , , ,

joebi

Die Frage ist nicht ob, sondern wann die Kuhjungen den Krieg beginnen werden.

Es erinnert doch alles stark an den Sender Gleiwitz.

Die Kuhjungen brauchen den Krieg unbedingt – das Land ist pleite, der Präsident geistig umnachtet und ein Krieg in Europa ist immer schick.

Es gibt praktisch keine alternativen Möglichkeiten – außerdem sind durch den ruhmreichen Abzug aus Afghanistan viele Soldaten unterbeschaftigt.

Hinzu kommt auch noch, daß die Rüstungsindustrie neidisch auf die exorbitanten Profite der Pharma-Mafia ist.

Es wird in Europa sehr ungemütlich werden. Die dummen Vasallen der NATO in Europa wollen diesen Krieg wohl auch. Deren Motive kann ich nicht nachvollziehen – denn sie sägen an dem Ast, auf dem sie sitzen.

Ich bin froh, daß weit mehr als die Hälfte ein Dreiviertel meines Lebens vorbei ist …