Schlagwörter

, , , ,

Erst wurden Waffen in Kriegsgebiete geliefert und dann verkündete die aktuelle Kanzlerin Olaf Scholz noch 100 Mrd. Euro zusätzlich für die Rüstungsindustrie.

Die BRD möchte Großmacht werden.

Seit der Annexion der DDR lassen die Westdeutschen ihre Masken und Schafspelze fallen.

Vielleicht sollte man wieder einen Österreicher ins Boot holen. Oder einen Nazi aus der Ukraine.  😉

Das alles wird ein Irrweg werden. Man trommelt gegen Rußland und schielt begehrlich auf den Reichtum an Bodenschätzen, den man einsacken könnte.

Als Ostdeutscher frage ich mich, warum die Westdeutschen nicht aus Fehlern lernen. Sie haben eine krachende Niederlage in Afghanistan eingefahren – in einem Land, daß kaum eine Armee hat.

Ich schäme mich mittlerweile, Deutscher zu sein.

Das war in der DDR nie der Fall …