Schlagwörter

, , ,

Sie ziehen von Blog zu Blog und rotzen dort mal kurz rein – manchmal auch länger. Bei solchen Leuten stellt sich mir die Frage, warum sie nicht selbst einen Blog betreiben.

Ist wohl zu mühsam.

Ein Nomadenleben ist dagegen einfach – keine Verpflichtungen, keine Arbeit und ein Haufen Spaß.

Blogbetreiber dagegen wissen sehr wohl die Arbeit ihrer Kollegen zu schätzen. Man kritisiert – aber nie abseits der sachlichen Ebene.

Das mußte mal gesagt werden.