Schlagwörter

, , , ,

Der 2. Spieltag brachte wenig Überraschungen. Es gab auf jeden Fall Teams, die nicht vorzeitig ins Achtelfinale wollten.

So wird der 3. Spieltag entscheidend. Es gibt ja noch 13 Tickets.

Brasilien, Portugal und Frankreich sind schon sicher qualifiziert. Katar und Kanada dagegen draußen.

Gruppe A

Niederlande im Prinzip weiter. Sie dürfen nur nicht verlieren. Genauso gilt das für Ecuador.

Gruppe B

Gilt auch für England. Unentschieden reicht. Und der Iran könnte auch mit einem Untentschieden weiterkommen.

Gruppe C

Polen reicht ebenso ein Unentschieden. Argentinien muß schon gewinnen, denn die Saudis lauern dahinter.

Gruppe D

Frankreich qualifiziert. Australien reicht auch ein Unentschieden. Dänemark hilft nur ein Sieg.

Gruppe E

Die Spanier dürfen nicht verlieren, dann sind sie weiter. Japan und Costa Rica wären mit einem Sieg weiter.

Gruppe F

Bis auf Kanada sind noch alle im Rennen. Wird spannend.

Gruppe G

Brasilien qualifiziert. Der Schweiz reicht wohl ein Unentschieden. Die Serben müssen schon gewinnen.

Gruppe H

Portugal qualifiziert. Ghana wäre mit einem Unentschieden weiter. Die Urus nur mit einem Sieg.


Die Altstars Messi, Lewandowski und Modric sind noch im Rennen bei ihrer (voraussichtlich) letzten WM. Ich würde es allen gönnen, daß sie in die K.O.-Runde kommen.

Ach ja – Pepe muß ich noch erwähnen. Der ist noch zarte 39 Jahre alt und spielt locker mit. Für Portugal. Er war Europameister und dreifacher Champions-League-Sieger.


Genießen wir den letzten Spieltag der Vorrunde und lassen uns überraschen. Ich bin gespannt auf die Achtelfinal-Paarungen.

Dann wird wieder getippt.  🙂

Werbung