Schlagwörter

, , ,

Nach dem Germanwings-Unglück wussten die Behörden nicht, wer in der Maschine saß.

Echt? Sie wissen es auch nicht, wenn kein Unglück passiert. So funktioniert das Schengen-Abkommen.

Das konnte natürlich niemand wissen, als es beschlossen wurde. Oder?

Genauso wenig, wie man wissen konnte, was eine gemeinsame Währung anrichten kann.

Nun will man so einiges rückgängig machen. Natürlich geht es um noch mehr Überwachung und Bespitzelung.

Man sollte das Reisen im Schengen-Raum generell verbieten. Dann erledigt sich alles von selbst.