Schlagwörter

, , , , , ,

„Nichts sollte in der Öffentlichkeit geschehen. Wir sollten in der Euro-Gruppe im Geheimen diskutieren.“ Und: „Wenn es ernst wird, müssen wir lügen.“

So sprach Juncker – seines Zeichens EU-Präsident.

In Brüssel geht daher das böse Wort um, an der Spitze Europas stünden zwei Alkoholiker: ein schon längst trockener und ein nasser. Schulz hat seine Alkoholeskapaden lange Jahre hinter sich.

Das paßt doch. Juncker hat in seinem Leben nie arbeiten müssen – er ging natürlich nach dem Studium in die Politik. All dies steht im Focus.

Advertisements