Schlagwörter

, , , , , , , , , ,

So langsam gehen sie mir auf den Wecker. Überall und zu jeder Zeit wird noch immer über Hamburg gesprochen.

Machen wir es kurz:

Die Hauptschuldigen für die bürgerkriegsähnlichen Zustände in Hamburg heißen Merkel und Scholz.

G 20 in Hamburg war der Wunsch der Hamburgerin. Sie wollte protzen mit ihrer Heimatstadt. Der „Affenfelsen“ wurde dabei aber nicht gezeigt. Warum nicht?

Scholz tönte rum, es würde so friedlich wie das Hafenfest werden. Und er wollte nur diesen „häßlichen Betonbrocken mit Mütze“ an der Elbe zeigen.

Das Vereinte Europa protestierte gegen die beiden Außerirdischen und ihre G 20.

Pikanterweise waren diese Europäer laut den KMM plötzlich „Ausländer“.

Ich empfehle LTI von Klemperer.

Advertisements