Schlagwörter

, , , , ,

So bezeichnet der gemeine Wessi die Tätigkeit deutscher Söldner, die irgendwo in der Welt Frauen und Kinder ermorden sollen. Finanziert vom Steuerzahler.

Diese Dienstleistung wird von den Unterschichten geleistet. Die werden wiederum vorwiegend in Ostdeutschland rekrutiert. Das funktioniert hervorragend, weil man der ostdeutschen Jugend keine andere Wahl läßt, Geld zu verdienen.

Die westdeutsche Industrie ist begeistert über das ostdeutsche Kanonenfutter.