Schlagwörter

, , ,

Heilbronn ist ein Provinznest in Baden-Württemberg – also dort, wo die Grünen und Pfaffen regieren. Auch Hexen gibt es dort. Und offensichtlich ist Heilbronn zudem noch ein Nest für Pädophile.

Kevin F. war Gruppenleiter in einem Kindergarten in Heilbronn. Noch 2014 wurde er für von Familienministerin Manuela Schwesig persönlich für seine Arbeit ausgezeichnet – er galt als Vorzeige-Erzieher. Doch zuhause sammelte er Kinderpornos. Sein Arbeitgeber wurde erst 7 Monate nach dem Zugriff der Polizei informiert.

Richtig gelesen. Ein Pädophiler ist im Dienst der Kirche und wird ausgezeichnet. Obwohl seine Vorliebe für Kinderfickerei bekannt ist, wird der Arbeitgeber erstmal nicht informiert. Nun gut – er arbeitet als Kindergärtnerin. Das ist bedeutungslos.

Westliche Werte.